Eishockey-Profis unterstützen die MGH-Eislauftage

20200304 105806

Passend zum 10jährigen Jubiläum der Eislauftage der sechsten Klassen des Märkischen Gymnasiums unterstützten als besonderes Highlight zwei Eishockeyprofis der Hammer Eisbären die sportliche Ausbildung der Schülerinnen und Schüler. Möglich machte dies eine gemeinsame Kooperation mit der HeliNet Eissportarena Hamm und den Hammer Eisbären. So konnten die Schülerinnen und Schüler nicht nur an der Anfängerschulung teilnehmen, ihre Technik verbessern oder sich im Eiskunstlauf probieren, sondern auch noch mit den beiden Spitzensportlern dem Puck hinterher jagen. Den krönenden Abschluss bot die alljährliche „Disco on Ice“, die leider wie immer viel länger hätte sein können.

Der Dank gilt den engagierten Lehrkräften, den hochmotivierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern (Elias Dück, Michael Dück, Nele Wissemann und Michelle Wrede) und den vier Schulsanitäterinnen/ -sanitätern, die eine super Unterstützung waren.

[zur Bildergalerie: Eislauftage 2020]