Physik in der Oberstufe - na klar!

BeugungamGitterWer Experimente spannend findet und wer Vorgängen in seiner Umgebung neugierig begegnet, ist im Physikunterricht der Oberstufe am MGH genau richtig!

Die Physik-Grundkurse der Einführungsphase behandeln den Bereich der Mechanik. Im Besonderen werden dort Bewegungen unterschiedlicher Sportarten unter physikalischen Gesichtspunkten untersucht. Außerdem gehen wir der Frage nach, wie man zu physikalischen Erkenntnissen über unser Sonnensystem kommt. Zum Abschluss des ersten Oberstufenjahres gehen wir dem Schall auf den Grund.Schallplattenspieler

In der Qualifikationsphase stellen wir im Inhaltsfeld Quanteneffekte fest, dass Licht sich unter bestimmten Bedingungen völlig anders verhält, als wir es erwarten würden. Im Bereich Elektrodynamik gehen wir darauf ein, wie man mit Hilfe geeigneter Aufbauten unsere Energieversorgung gesichert werden kann. Besonders aktuell sind – nicht zuletzt durch das Unglück in Fukushima – die Inhalte des Bereichs Strahlung und Materie. Das Inhaltsfeld Relativität von Raum und Zeit schließlich führt uns auf Einsteins Spuren und behandelt u. a. Navigationssysteme und Teilchenbeschleuniger.

Wer sich über die unterrichtlichen Inhalte hinaus mit physikalischen Fragestellungen beschäftigen möchte, kann z. B. an unterschiedlichen Wettbewerben oder am freestyle-physics-Schülerlabor der Universität Duisburg-Essen teilnehmen. Zudem besteht die Möglichkeit an Projekten der SRH Hochschule Hamm mitzuarbeiten.