Summercamp Sek I

Was ist das Summercamp?

Das Summercamp wird seit einigen Jahren durch die Lernhilfe "Schüler helfen Schülern" am MGH angeboten. Es richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I, die Defizite in einem Hauptfach aufarbeiten oder sich gezielt auf eine Nachprüfung zur Versetzung vorbereiten wollen.

Organisation des Summercamps:

In den letzten zwei Wochen der Sommerferien gibt es täglich zwischen 9:30 Uhr und 11:30 Uhr ein auf die Schülerinnen und Schüler abgestimmtes Angebot.
Eine Anmeldung ist zu einem, zwei oder allen drei Kursen möglich. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf maximal zehn SchülerInnen pro Kurs beschränkt.

Die Anmeldung erfolgt in der letzten Schulwoche (05.– 11.07.2019 von 13:00 bis 14:00 Uhr) persönlich mithilfe des angehängten Formulars in der Lernhilfe am MGH (B23).

Weitere Informationen erhalten Sie im Formular (s. unten) und natürlich auch über Frau Haubert und Frau Benecken.

Kostenbeitrag / Kaution:

Die SchülerInnen und ihre Eltern erklären sich mit der schriftlichen Anmeldung zur Zahlung eines Unkostenbeitrages in Höhe von 30,-€ bereit. Außerdem wird eine Kaution in gleicher Höhe gefordert. Dieser Betrag wird Anfang des folgenden Schuljahres zurückerstattet, wenn die SchülerInnen zu allen angemeldeten Kursen durchgehend erscheinen.

pdfAnmeldung_Summercamp_SekI_2019.pdf