Studien- und Berufsorientierung am MGH

Im Schuljahr 2016/17 stiegen alle Schulen in NRW ins Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) ein. Das Ziel ist es, allen jungen Menschen nach der Schule möglichst rasch eine Anschlussperspektive für die duale Ausbildung oder das Studium zu eröffnen. Ab der achten Klasse durchlaufen alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule verschiedene Maßnahmen der Berufsorientierung, die für die jeweilige Altersstufe angepasst wurden. 

Auf den folgenden Seiten werden die einzelnen Elemente der jeweiligen Jahrgangsstufe vorgestellt. Hier sind auch die jeweils notwendigen Formulare hinterlegt, die in den Betrieben und der Schule vorgelegt werden müssen.

Bei Fragen zum Thema Studien- und Berufsorientierung, wenden Sie sich/ wendet euch an den entsprechenden Ansprechpartner:

  • Frau Santen (Praktikum Oberstufe, Terminplanung Berufsberatung)
  • Herr Schimmel (Koordination aller Maßnahmen der Studien- und Berufsorientierung)
  • Herr Techel (Praktikum Klasse 9, Hammer Hochschultage)

Termine im Schuljahr 2020/21

Potenzialanalyse: 18.01.2021 (8a) (verschoben)/ 25.11.2020 (8b) / 26.11.2020 (8c)
Auswertungsgespräche: 27.01.2021 (8a) (verschoben)/ 03.12.2020 (8b) / 04.12.2020 (8c)
Berufsfelderkundung: 01.02.2021 (digital) / 22.04.2021 / 18.05.2021
BIZ-Besuch Klasse 8 28.06.2021 (8a) / 29.06.2021 (8b) / 30.06.2021 (8c)
Praktikum Klasse 9: 15.03.-26.03.2021 (entfällt)
Praktikum Q1: 28.06.-02.07.2021

 Weiterführende Informationen zur Studien- und Berufsorientierung: