Fächerwahl für die Klasse 6

Für die Eltern und Schülerinnen und Schüler der Klassen 5

Seit Beginn von G8 an Gymnasien in NRW im Schuljahr 2005/06 setzt die zweite Fremdsprache in der Klasse 6 ein. Diese zweite Fremdsprache wird in den Klassen 6 und 7 mindestens vierstündig und in den Klassen 8 und 9 (Latein vierstündig) mindestens dreistündig unterrichtet. Auch in der differenzierten Oberstufe kann diese Fremdsprache fortgeführt werden. Bei der Wahl Latein als zweite Fremdsprache erwirbt man nach erfolgreichem Abschluss nach Stufe 10 (also der Einführungsphase) das Latinum, das dann mit dem Abiturzeugnis bescheinigt wird.

Die Schule macht folgendes Angebot:

Französisch

Lateinisch

Spanisch