Die drei Erstplatzierten Mannschaften der Leichtathletik Stadtmeisterschaften 2014

Märkisches Gymnasium holt Stadtmeistertitel in der Leichtathletik!

180614Das MGH schickte hochmotivierte Schülerinnen und Schüler zur Leichtathletik Stadtmeisterschaft der Schulen. In den Disziplinen Sprint (75 bzw. 100m), Weitsprung, Wurf/Stoß und 800m Lauf kam es zu einem sehr leistungsstarken, sportlich fairen und spannenden Wettkampf der Schulen. 

In den einzelnen Jahrgangswertungen konnte das MGH keine Topplatzierung belegen. Hier räumte das Freiherr von Stein viermal den ersten Platz ab. Umso erfreulicher war das Ergebnis in der Mannschaftswertung. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung (hier nochmals das Kompliment an alle Teilnehmer!) wurde der Stadtmeistertitel und somit der Wanderpokal für ein Jahr an das Märkische geholt. Die Sportler waren sich einig, dass man diesen Titel im nächsten Jahr verteidigen wolle, um erneut den Pokal ans Märkische zu holen.

Die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler des MGH‘s: Lena Sonntag, Jonas Habekost, Nina Kiene, Lina Kotnik, Nadja Doldigkeit, Linn Kleine, Lara Christiani, Kira Schuberth, Ole Gonschor, Sebastian Stegmann, Joelle Schattschneider und Oliver Mandrisch