Märkisches Gymnasium wird ungeschlagen Stadtmeister

thumb 290914

Die Fußball-Schulmannschaft (Jungen) der Jahrgänge 1999-2001 hat heute souverän die Stadtmeisterschaft gewonnen und blieb dabei sowohl in der Vor- als auch in der Endrunde ungeschlagen.

In allen 6 Spielen zeichnete sich das Team durch eine enorme Spielfreude, Fußball auf hohem technischen Niveau und ein hohes Maß an taktischer Disziplin aus, sodass am Ende ein beeindruckendes Torverhältnis von 30:3 Toren zu Buche steht. Erfolgreichste Torschützen des Teams waren mit jeweils 8 Treffern Enes Güney und Sebastian Stegmann gefolgt von Mohammed El Gourari mit 4 Treffern. Im April des kommenden Jahres tritt das MGH nun auf Bezirksebene gegen die Gewinner der Turniere in den Kreisen Unna und Soest an.