DELF 2014

Ça y est! –Finalement nos diplômes

250914DELF, das diplôme d'études en langue francaise , also ein Sprachdiplom, zu dem man in verschiedenen Stufen A1, A2, B1, B2, C1 und C2, die voneinander unabhängig sind, Prüfungen ablegen kann. A1 ist die Prüfung ,die man etwa nach dem ersten Lernjahr Französisch bestehen kann, und so bekommt man im Laufe seiner Schullaufbahn die Möglichkeit gegen einen geringen Zeitaufwand und eine gewisse Prüfungsgebühr Diplome zu erhalten, mit denen man sich dann, zumindest wenn man B2 geschafft hat, die Sprachprüfung für ein Studium im Fach Französisch oder an einer französischen Universität ersparen kann.

Weiterlesen: DELF 2014

27 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 des MGH erwarben das „Cambridge Zertifikat“

27 stolze Mädchen und Jungen der jetzigen Jahrgangsstufe 7 des MGH nahmen gestern erstmals ein Sprachzertifikat der Universität Cambridge (England) entgegen.

Die Prüfung, in der die vier Teilkompetenzen Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen überprüft werden, haben die Schülerinnen und Schüler Ende des letzen Schuljahres abgelegt.

Weiterlesen: 27 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 des MGH erwarben das „Cambridge Zertifikat“

Die drei Erstplatzierten Mannschaften der Leichtathletik Stadtmeisterschaften 2014

Märkisches Gymnasium holt Stadtmeistertitel in der Leichtathletik!

180614Das MGH schickte hochmotivierte Schülerinnen und Schüler zur Leichtathletik Stadtmeisterschaft der Schulen. In den Disziplinen Sprint (75 bzw. 100m), Weitsprung, Wurf/Stoß und 800m Lauf kam es zu einem sehr leistungsstarken, sportlich fairen und spannenden Wettkampf der Schulen. 

Weiterlesen: Die drei Erstplatzierten Mannschaften der Leichtathletik Stadtmeisterschaften 2014

FUgE begeistert MGH'ler

08.04.14.aWir vom Fair-Trade Modul am Märkischen Gymnasium in Hamm machten am 26. März 2014 einen Ausflug in die FUgE (Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung) hier in unserer Heimatstadt. Dabei lernten wir an verschiedenen Stationen uns in die Lage von Kakaobauern zu versetzen, einige bedeutende Fair-Trade Siegel zu erkennen, sowie ein Gefühl für den Lohn der Bauern und dessen Kaufkraft zu bekommen.

Weiterlesen: FUgE begeistert MGH'ler