Das MGH wird Stadtmeister in der WKIII

271115Bei den Basketball-Stadtmeisterschaften am 25.11.15 in der Sporthalle des Galilei-Gymnasiums war das Team des Märkischen Gymnasiums rund um Kapitän Eike Lang erfolgreich. In zwei spannenden Duellen war man dem einzigen Konkurrenten - der Konrad-Adenauer-Realschule – überlegen. Nun wartet am 18.01.16 die Bezirksmeisterschaft in Dortmund auf die Stadtmeister!

Weiterlesen: Das MGH wird Stadtmeister in der WKIII

Wer offen ist, kann mehr erleben - Interkulturelle Einführungstage für die EF

ef2015 ie_7streetart_03_20151116_1651355392Vom 12.-14. August 2015, den ersten drei Tagen des neuen Schuljahres, fanden am Märkischen Gymnasium für die 159 Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase interkulturelle Einführungstage statt. Die Projekttage wurden in Kooperation mit außerschulischen Partnern in Form von kreativen und lebensweltbezogenen Workshops für die Tutorien angeboten.

 

 

Weiterlesen: Wer offen ist, kann mehr erleben - Interkulturelle Einführungstage für die EF

Schnuppernachmittag am Märkischen Gymnasium

Die Schule lädt am Mittwoch zum Tag der offenen Tür ein

Das Märkische Gymnasium lädt alle interessierten Hammer Viertklässler und deren Eltern am Mittwoch, dem 30.11.2016 ab 15.00 Uhr zu seinem Schnuppernachmittag ein.

Alle Besucher haben die Möglichkeit, an diesem Tag die Schule (Wilhelm-Liebknecht-Str. 11, 59067 Hamm) und ihre Aktivitäten kennenzulernen. Zwischen 15.00 und 17.00 Uhr wird ein abwechslungsreiches und informatives Programm angeboten. Start ist um 15.00 Uhr in der Aula Auf dem Hilkenhohl. Im Mittelpunkt stehen Mitmachaktivitäten der einzelnen Fächer für die Kinder und ausführliche Informationen, z.B. zum Ganztagsbetrieb, zur Elternarbeit und zu Unterstützungsangeboten für die Eltern. Aber auch sportliche, musikalische und künstlerische Aktivitäten der Schule werden präsentiert. Darüber hinaus stehen natürlich die Schulleitung sowie künftige und aktuelle Klassen- und Fachlehrer/ -innen für Gespräche zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Unterstufenteam des Märkischen Gymnasiums

Ein Besuch beim WDR in Köln - Fernsehen hautnah erlebt!

0809201501Am 25.08. besuchte die Klasse 8b mit Frau Hesemann und Herrn Techel das WDR-StudioZwei in Köln, um hinter die Kulissen der Fernsehproduktion zu schauen und ein eigenes Fernsehmagazin zu planen und zu produzieren. Bereits um 9:00 Uhr traf die Klasse im WDR-Studio Köln ein und sah sich als Einstieg zunächst ein Begrüßungsvideo eines Sportschau-Moderators an. Direkt danach folgte die Vorstellung der verschiedenen Berufe, die zu einer Fernsehmoderation dazugehören: Drei Kameramänner/-frauen, zwei Moderatoren, drei Personen für die sog. „Schalte", ein Toningenieur, ein „Mazer" (Einstellung der Bilder/ Auswahl der Kameras), ein Schriftgenerator und viele mehr.

Weiterlesen: Ein Besuch beim WDR in Köln - Fernsehen hautnah erlebt!

Geschafft - Das Mädchen-Fußball-Team steht im Landesfinale in Herford

Im 3. Anlauf hat es endlich geklappt – Die Fußballerinnen (WK II) setzten sich nun auch in der Endrunde gegen Teams aus Bochum, Ennepetal und Attendorn durch, sind nun das beste Team im Regierungsbezirk Arnsberg. haben sich somit für das Landesfinale der stärksten sechs Teams von NRW qualifiziert. Nun geht es am 2. Juni zum Landesfinale nach Herford. Dort warten mit dem Helmholtz Gymnasium in Bielefeld (RB Detmold), der August-Dicke-Schule in Solingen (RB Düsseldorf), dem Anno-Gymnasium in Siegburg, (RB Köln), Gymnasium Arnoldinum in Steinfurt (RB Münster) die Siegerteams der anderen vier Regierungsbezirke auf uns. Der Sieger des Landesfinales fährt im September zum Bundesfinale von ‚Jugend trainiert für Olympia' nach Berlin.

Weiterlesen: Geschafft - Das Mädchen-Fußball-Team steht im Landesfinale in Herford