Märkisches gewinnt das Bildungsduell auf der Hammer Bildungsmesse

111116Was lange währt, wird endlich gut! Unter diesem Motto stand am 11. November dieses Jahres das Bildungsduell „Faktor B" auf der Hammer Bildungsmesse für die Schülerinnen und Schüler unserer Jahrgangsstufe 9, denn zum ersten Mal überhaupt konnte ein Team des Märkischen Gymnasiums dort einen der begehrten Preise gewinnen. Dass es sogar für den ersten Platz unter den zwölf teilnehmenden Teams reichte, der mit 1500 Euro dotiert ist, war aufgrund der letzten Jahre, in denen es höchstens einmal zum undankbaren 4. Platz gereicht hatte, kaum zu erwarten gewesen!

Nachdem es nach dem regulären Wettbewerb, bei dem von den einzelnen Schulteams auf der Bühne in den Zentralhallen elf Fragen rund um das Thema Ausbildung beantwortet werden mussten, zu einem Gleichstand zwischen den Teams der Anne-Frank-, der Karl- sowie unserer Schule gekommen war, musste eine Schätzfrage entscheiden: Unser Team lag mit seiner Schätzung der Werkzeugteile, die sich in einem Glasbehälter befanden, am nächsten an der tatsächlichen Anzahl und konnte somit die Teams der Karl- sowie der Anne-Frank-Schule auf die Plätze zwei und drei verweisen.

Am 14.12. dürfen die sechs Schülerinnen und Schüler, die unsere Schule so erfolgreich vertreten haben, persönlich in den Zentralhallen ihren verdienten Lohn in Empfang nehmen, wenn ihnen von den Sponsoren bei der offiziellen Preisübergabe der Siegercheck überreicht wird. Das gewonnene Preisgeld soll den 9. Klassen für eine gemeinsame Unternehmung bzw. Aktivität zur Verfügung gestellt werden!

Stefan Techel (Praktikums- und Ausbildungskoordinator)