150 Jahre - Gesprächsabend: Medien

Freitag, 24. Februar 2017, 19:00 Uhr, Mensa des MGH

„Einem Journalisten applaudieren oft Tausende, ohne daß er es hört", wusste der Wiener Feuille­tonist Otto Weiß bereits 1906. Die Medienwelt mag sich seitdem rasant verändert und in ihren Möglichkeiten erweitert haben – die Maßgeblichkeit des Journalisten, von der das Zitat eindrücklich zeugt, ist unverändert geblieben. Damals wie heute reflektieren und produzieren Medien unsere Wirklichkeit. An Gesprächsstoff kann es also nicht fehlen, wenn an diesem Abend vier Ehemalige des MGH von ihren Erfahrungen in der Journalismusbranche berichten und vier ganz unterschied­liche Wege vom Hammer Klassenzimmer in die Redaktionen dieses Landes zum Vortrag kommen. mehr