Fair Mobil am MGH

Teamgeist, Vertrauen und Rücksichtnahme stärken

03072018lAm 2. und 3. Juli 2018 erlebten die Schüler und Schülerinnen der 6. Jahrgangsstufe am MGH, dass Schule auch Lernmöglichkeiten und Erfahrungsräume außerhalb des Unterrichts eröffnet. Das Fair Mobil machte an diesen Tagen an unserer Schule Halt. Schule anders erleben - das ist der Anspruch des Programms "Stark im MiteinanderN", das partnerschaftlich von der Westfälischen Provinzial Versicherung, dem Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe, der Schulpsychologischen Beratungsstelle der Stadt Münster sowie dem asb - arbeitskreis soziale bildung und beratung - entwickelt wurde.

Spielerisch in der Bewältigung gestellter Aufgaben, in kurzen Diskussionen oder im Rahmen erlebnispädagogischer Elemente tauschte die jeweilige Klassengemeinschaft unterschiedliche Werthaltungen aus, entwickelte alternative Handlungsideen oder erprobte aktiv kooperative Fähigkeiten. Das Angebot ist als Anstoß zu sehen. So erfolgte im Anschluss an den Stationenparcours eine Auswertung sowohl im Klassenverband als auch mit den Lehrkräften.

[zur Bildergalerie: Faimobil 2018]