Winfried-Bungter-Weihnachts-Cup 2019

20191221b

Auch in diesem Jahr fand am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien der traditionelle Winfried-Bungter-Weihnachts-Cup statt. Angefeuert von weiteren Klassen und Kursen boten die fünten und sechsten Klassen des MGH ein spannendes Fußballturnier, welches im Elfmeterschießen von der Klasse 6a für sich entschieden werden konnte. Auszeichnungen gab es darüberhinaus für die Ecem Güney (5b) und Christian Baumgardt (6b) für ihre fußballerischen Leistungen. Der Fair-Play-Preis ging an Halil Fidan (5d).

Weiterlesen: Winfried-Bungter-Weihnachts-Cup 2019

MGH-Schwimmteams sichern sich Stadtmeisterschaftstitel Schwimmen

20191220b

Am 03.12.19 fanden die vom Stadtsportbund Hamm organisierten Schwimm-Stadtmeisterschaften im Sport-Aquarium in Bockum Hövel statt. Das MGH nahm in den Wettkampfklassen III (Jahrgänge 2005-2008) jeweils mit einem Mädchen- und einem Jungenteam teil.
Im Rahmen des Mannschaftswettkampfes mussten Einzelleistungen in den Disziplinen Brust, Freistil, Rücken und Delfin erbracht werden. Außerdem startete jedes Team in einer Freistil- und einer Lagenstaffel.

Weiterlesen: MGH-Schwimmteams sichern sich Stadtmeisterschaftstitel Schwimmen

Q2er Sport-LKs beim Bundesliga-Volleyballspiel des USC Münster

20191218a

Die beiden Sport-Leistungskurse aus der Q2 des Märkischen Gymnasiums besuchten am 18.12.2019 die Sporthalle Berg Fidel in Münster, um sich das Bundesligaspiel der Damenmannschaft des USC Münster gegen den VC Wiesbaden anzusehen. Dort haben sie sich sowohl vom turbulenten Spiel, als auch von den Jubelschreien der Fans mitreißen lassen und eiferten fleißig mit. Sicherlich konnten sich die beiden Sport-LKs auch einige Aufstellungen, Schläge und Tricks abschauen, die sie prima in ihr eigenes Volleyballspiel im Sportunterricht integrieren können.

Weiterlesen: Q2er Sport-LKs beim Bundesliga-Volleyballspiel des USC Münster

MGH mit zwei Teams bei Schachstadtmeisterschaften vertreten

20191206 WK III

Mit gleich zwei Mannschaften trat das Märkische Gymnasium bei den diesjährigen Schulschachmeisterschaften der Stadt Hamm an. Austragungsort war am 5.12. die Sachsenhalle Heessen, wo Viererteams mehrerer Schulen des Hammer Stadtgebietes im Kampf um Punkte gegeneinander antraten. Das MGH saß dabei in der Wettkampfklasse III (2005 und jünger) mit Tino Hyss, Jan Pantke, Vasileios Chasanidis sowie Louis Twittenhoff und in der Wettkampfklasse IV (2007 und jünger) mit Berkay Köseoglu, Arda Şahin, Kayra Yerli, Uras Cem Yilmaz sowie – als Reservespieler – Atalay Keskin an den Brettern.

Weiterlesen: MGH mit zwei Teams bei Schachstadtmeisterschaften vertreten

Hamza ist unser bester Vorleser

20191204

Kurz vor Schulschluss am vergangenen Mittwoch um 15 Uhr stand fest: Hamza aus der 6b ist der Sieger des Schulentscheids des 61. bundesweiten Vorlesewettbewerbs und gewinnt ganz knapp vor Emma aus der 6d!
Diese Entscheidung verkündete die diesjährige Jury, bestehend aus sieben Schülerinnen und Schülern der 7. und 8. Klassen des Lesemoduls, nach langer Beratungszeit. Alle Teilnehmer bewiesen im Schulfinale der jeweils zwei besten Vorleserinnen und Vorleser der 6. Klassen, dass sie sich zu Recht im Klassenentscheid durchgesetzt hatten. Sowohl bei den Wahltexten als auch bei den Fremdtexten präsentierten sich durchweg alle als flüssige und sichere Vorleser und bescherten so den  Teilnehmern des Lesmoduls und den Juroren mit ihren Vorträgen eine abwechslungsreiche Doppelstunde.

Weiterlesen: Hamza ist unser bester Vorleser