Besuch beim "Tag der Chemie" der Firma Bayer

2019.09.21b

Am Samstag, den 21.09.2019, besuchte eine Gruppe von 5 Schülerinnen und Schülern des MGH in Begleitung von Hr. Theisinger und Fr. Dr. Langenstroth den alljährlich stattfindenden „Tag der Chemie“, der von der Firma Bayer Pharma AG in Bergkamen veranstaltet wird und nahmen an einem Schülerwettbewerb teil. Um 9 Uhr wurden die ca. 250 Schüler verschiedener Schulen und Jahrgangsstufen auf dem Gelände von einem Mitarbeiter der Firma begrüßt und mit Laborbekleidung ausgestattet. Anschließend hörten die Schülerinnen und Schüler der Q1 zwei Vorträge von Dozenten der Technischen Universität Dortmund zu aktuellen Forschungsthemen und beantworteten zwei Fragebögen zu den Vorträgen.

Daraufhin bekamen die Gruppen der Q1 von Auszubildenden der Bayer AG die Aufgabe, eine Hydraulikschaltung zu verschlauchen und ein einfaches Computer-Programm zu schreiben. Als diese Aufgaben erledigt waren, wurden die Schülerinnen und Schüler in ein Chemie-Labor begleitet, wo sie die letzten Aufgaben des Schülerwettbewerbs zu lösen hatten. Bevor die Veranstaltung um 14 Uhr nach der Siegerehrung beendet wurde, gab es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch die Möglichkeit sich am Imbisswagen zu stärken. Es war für alle ein interessantes und informatives Erlebnis.

Ein Bericht von Leonard Trinschek aus der Q1