6a gewinnt das Völkerballturnier 2019

IMG 0462

In der letzten Woche fand das Völkerballturnier der 6. Klassen des MGH statt. Organisatoren des Turniers waren Herr Theisinger und Herr Sprenger. Schülerinnen und Schüler der Sport-Leistungskurses der Q2 halfen bei der Turnierleitung und stellten die Schiedsrichter für die einzelnen Spiele.

Jede Klasse wurde in 2 Teams (Team 1 und Team 2) aufgeteilt. Die jeweiligen Teams bildeten zwei Gruppen und spielten in der Gruppenphase gegeneinander. Die ersten drei Teams beider Gruppen beendeten die Gruppenphase mit gleicher Punktzahl. Deshalb wurde ausgelost, wer die Halbfinals bestreitet. Das erste Halbfinale bestritten die 6a2 gegen die 6d1, wobei die 6a2 deutlich gewann. Im zweiten Halbfinale setzte sich die 6b1 gegen die 6b2 erfolgreich durch.

Im Finale trafen nun die 6a2 und 6b1 aufeinander. Dabei warf die 6a2 den gegnerischen König 3-mal ab und gewann damit das spannende Finale.

geschrieben von: Simon Bock und Moritz Püttner (Klasse 6a)

[zur Bildergalerie]