Schule stellt sich vor

Das Märkische Gymnasium lädt alle Viertklässler und deren Eltern ein

HAMM-WESTEN ■ Im Märkischen Gymnasium findet am Mittwoch, 23. November, von 15 bis 17 Uhr ein Schnuppernachmittag statt, in dessen Verlauf sich alle Schüler der Klasse 4 sowie deren Eltern über das Gymnasium (Gebäude, Einrichtungen der Schule, Besonderheiten der Jahrgangsstufe 5) informieren können. Nach der Begrüßung in der Aula am Hilkenhohl erfolgen die Informationen im Forum der Stadtteilschule für den Hammer Westen sowie im Neubau des Gymnasiums. Alle Türen dieses Gebäudeteils, in dem unter anderem die Klassenräume des „Fünferlandes" eingerichtet werden, stehen den Besuchern offen. Lehrer, Schulleitung sowie das Unterstufenteam bieten ihnen Gelegenheit, Fragen zu beantworten und miteinander zu sprechen. Die Kinder haben die Möglichkeit, ein kleines Rätsel zu lösen. ■

WA vom 18.11.2005