Märkisches Gymnasium spendet 7000 Euro aus Sponsor

20.12.08Vorzeitig Bescherung feierte gestern die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin: Drei Vertreter des Märkischen Gymnasiums überreichten dem Leiter, Prof. Dr. Lothar Reinken, eine Spende über 7000 Euro. Das Geld stammt aus dem Sponsorenlauf, den die SV kurz vor den Sommerferien mit Unterstützung einiger Lehrer organisiert hatte. 261 Schüler und 13 Lehrer hatten sich seinerzeit beteiligt und insgesamt 10172,52 Euro erlaufen. Der Rest des Geldes fließt ins Pausenspiel am MGH, für das die SV mit Hilfe der Schüler und eines Referendars ein Konzept erstellen möchte. Unser Foto zeigt: (von links) Prof. Dr. Lothar Reinken, Ariane Rasseck (Mitorganisatorin) sowie die Schülersprecher Meicke Klicks und Fridolin Zinke. ■ stg/Foto: Mroß 

WA vom 20.12.2008