27 Einser-Abiturienten am Märkischen

230612
Ein starker Jahrgang: 219 Schülerinnen und Schüler haben das Abitur 2012 am Märkischen Gymnasium bestanden. ■ Foto: Mroß

HAMM-WESTEN ■ Es war ein imposantes Bild, welches sich gestern am frühen Nachmittag in der Märkischen Sporthalle bot: Dort nahmen 219 Abiturienten des Märkischen Gymnasiums ihre Abschlusszeugnisse in Empfang. Bei 117 von ihnen handelt es sich um so genannte Seiteneinsteiger von Haupt- und Realschulen, wie Schulleiterin Ursula Möhrle in ihrer Rede anmerkte. Sieben von ihnen hätten ein Abitur mit einer Eins vor dem Komma abgelegt.

„Insgesamt haben 27 Schüler ein Einser-Abitur", so die Schulleiterin, die schließlich nicht unerwähnt ließ, dass vier Abiturienten sogar die Traumnote 1.0 geschafft haben. Neben Caroline Kötter - sie hat die meisten Punkte -waren es Carolin Pretzer, Franziska Sandkühler und Lina Zwilling. Viele der 219 Abiturienten wohnen in Pelkum und Herringen. Das Märkische Gymnasium habe es ihnen ermöglicht, wohnortnah das Abitur zu machen, so Möhrle. die den Abgängern Mut, Kraft und Glück auf ihrem weiteren Weg wünschte - einem Weg. bei dem sie Verantwortung für sich und die Gesellschaft übernehmen müssten. Das nötige Glück wünschten ihnen auch Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann und Bezirksvorsteher Udo Schulte. Der OB nutzte dabei die Gelegenheit, die Werbetrommel für den Hochschulstandort Hamm zu rühren. „Erfolgreiche Träume und traumhaften Erfolg" waren das, was die Vorsitzende der Schulpflegschaft. Ingeborg Recknagel, den Abiturienten mit auf den Weg gab. Sie freue sich vor allem über die hohe Zahl der Seiteneinsteiger. "Dies zeigt, dass man mit der richtigen Unterstützung den Weg zum Abitur auch lange nach der vierten Klasse einschlagen kann." Vergleiche zur Fußball-EM zogen die beiden Beratungslehrer Anne Holthues und Markus Aßhauer. Jogis Jungs und die Abiturienten hätten vieles gemeinsam. „Beide streben zum Beispiel viele Punkte an", so Aßhauer. der nach humorvollen Anmerkungen dann aber auch noch einmal ernst wurde: Er sei von der Hilfsbereitschaft der Schüler sehr beeindruckt gewesen, so Aßhauer in Anspielung auf eine Typisierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Für die Abiturientia 2012 schließlich sprach Johanna Rehra. die sich im Namen ihrer Mitschüler bei den vielen Wegbegleitern bedankte. Das Abitur geschafft haben: Esma Akgün, Aykut Akkaya, Recep Aktas, Zeynep Aktas, Sarah Altrock, Katharina Ametsin, Leon Anhalt, Cansu Arabaci, Julia Aring, Jessica Balzer, Laura Bartzik, Kevin Beilenhoff, Nina Bernhardt, Christian Birkwald, David Block, Michael Blotko, Christopher Böhmer, Jacqueline Bohne, Tina Bories, Kira Boriesosdiek, Niklas Bosch, Melanie Brandes, Dennis Brzek, Anesa Burnic, Mergim Cenaj, Yasemin Ceran, Jacqueline Chrosch, Franziska Cohaus, Michelle Comino, Bastian Cross, Kai Dann, Katharina Degelmann, Ismail Deliormanli, Burcu Deniz, Saskia Dinkelbach, Jasmina Dizdarevic, Schakib Djami, Maren Dobslaw, Marcel Dornheim, Jeanette Dräger, Carolin Drees, Malte Drüge, Alexander Dubina, Frederic Ebel, Veronique Eickmann, Yassmine El Gourari, Vivien Externbrink, Sabrina Fabert, Marvin Faroß, Kevin Feldhaus, Sandy Fornal, Justina Foth, Florian Frede, Ciara Frey, Michelle Frigge, Christian Gaponiuk, Michael Gawlik, Sven Geißler, Katharina Gerbersdorf, Malte Gerwin, Kornelia Gimpel, Miriam Goclik, Nicole Gogloza, Ebru Gökce, Tunahan Görgülü, Jaquetine Gorzalsky, Jeannine Gorzalsky, Leonie Grauwinkel, Anna Greifenberg, Fabian Großmann, Agnetha Grote, Dennis Grothe, Rene Guboff, Miriam Hagner, Zineb Hammouch, Annkatrin Hans, Carina Hartmann, Seda Hasanoglu, Sherina Heibert, Bianca Hölscher, Julia Hölscher, Allna Hostnik, Jens Hudasch, Julian Jakobs, Lea JochemDröge, Elena Jonitat, Katharina Jonitat, Sebastian Jung, Robert Kalisz, Oguzhan Karaoglu, Yassin Karda Uasani, Vanessa Karger, Lucas Karschau, Denise Kasuch, AnnKristin Kearney, Lena Kemper, David Kerbs, Philipp Kerl, Sonja Kicani, Sinan Kilinc, Julia Kischel, Till Kisling, Jan Nikos Klaschus, Lennard Kleine, Tanju Kley, Jacqueline Kliewer, Tobias Knappe, Konstantin Kobbe, Burak Kolat, Cigdem Korkut, Lisa-Marie Körte, Ugurcan Kose, Caroline Kötter, Felix Krellmann, Verena Krentzlin, Alexander Kulik, Oliver Kwas, Noel Ladenthin, Prasantha Lama, Timo Lange, Josephine Langer, Ramona Langer, Sven Leifeld, Marvin Leßmöllmann, Enno Liermann, Maren Liesegang, Florian Lohmann, Maria Lopez Zapata, Andrei Lorengel, Paul Löwen, Martin Mantler, Andreas Marcinek, Isabell Matuschek, Sebastian Mazur, Nico Meinhardt, LisaMarie Merschjohann, Julia Meyer, Tugce Micik, Justyna Mikulska, Christine Mucha, Adela Mulic, Sebastian Müller, Marius Müser, Sevgül Mutlu, Sarah Närdemann, Melanie Nienstedt, Svenja Nippert, Carmen Ochmann, Julia Oelker, Sarah Oprzynski, Nabil Oraj, Caner Özdemir, Matthias Pawliczek, Abirame Perampalam, Franziska Pieper, Maren Pleßer, Dilay Polat, Carolin Pretzer, Gilbert Rademacher, Johanna Rehra, Melissa Reimann, Eduard Rein, Robin Rexeisen, Sebastian Ritter, Sina Rogge, Sarah Roßbach, Franziska Sandkühler, Katharina Schäfers, Daniela Schaffarczyk, David Schartner, Bastian Schmidt. Julia Schmücker, Romina Schneider, Stefanie Schüpstuhl, Christian Schütte, Frederik Schwarz, Dominik Schwenner, Enrico Selz, Burak Senel, Stina Siedhoff, Philipp Slischka, Arzu Sönmez, Sümerya Sönmez, Giuseppe Squarcia, Melina Steichert, Janine Stieger, Alexander Stienen, Julia Styrie, Binnur Tecik, Jana Telke, Shana Terentjew, Justin Tlatlik. Deniz Top, Emre Topal, Okan Türk, Kira Uhlenbruch Laura Urner, Omer Uslubas, Franziska Vaihinger, Akeepan Vijayakandeepan, Sabrina Vogelsang, Kira von der Borg, Michelle Wagner, Lena Waller, Philipp Wawzinek, Marco Wegner, Jennifer Weinelt, Nora Werner, Linda Wiesemeier, Joanna Wiesniewski, Edgar Wolf, Regina Wolf, Kai-Henrik Woytal, Marius Wulff, Enes Yapar, Nesrin Yentürk, Merih Yilmaz, Taner Yurtseven und Lina Zwilling. ■ stg 

WA vom 23.06.2012