Die Schul-Stadtmeister im Basketball stehen fest

281113Spannende Partien zeigten die Mädchen sowie die Jungen der Wettkampfklassen (WK) II und III beim Kampf um den Schul-Stadtmeistertitel im Basketball.

Die Beteiligung war groß, bei den Jungen starteten insgesamt neun, bei den Mädchen fünf Teams. Sehr eng ging es bis zum letzten Spiel in der Jugen-WK II zu. Im „Finale" setzte sich schließlich das Märkische gegen das Stein-Gymnasium durch und feierte anschließend ausgelassen. Dritter wurde die Konrad-Adenauer-Realschule. In der WK III sicherte sich das Stein-Gymnasium ohne Punktverlust den Titel. Die Silbermedaille gewann das Märkische Gymnasium, Bronze ging an das Galilei-Gymnasium. Auch die Schülerinnen der Wettkampfklassen II und III zeigten spannende Spiele auf Augenhöhe. Bei den Schülerinnen der WK II triumphierte die Adenauer-Realschule vor dem Stein-Gymnasium. In der WK III lag das Stein-Gymnasium vor der Konrad-Adenauer-Realschule und der Sophie-Scholl-Gesamtschule.
Fotos: pr

WA vom 28.11.2013