Titelträger ermittelt

VOLLEYBALL. Spannende Endspiele

111213.2111213.3thumb 111213.4

HAMM  In den vergangenen Tagen zeigten die Schülerinnen und Schüler der Wettkampfklassen II und III bei den Stadtmeisterschaften im Volleyball in der Sporthalle der Sophie-Scholl-Gesamtschule ihr Können. Die Siegerschulen ziehen in die nächste Runde ein und treten bei den Regierungsbezirksmeisterschaften gegen Schulmannschaften aus den Kreisen Soest und Unna an.

In der Wettkampfklasse II der Mädchen gewann das Galilei-Gymnasium. Zweiter wurde das Märkische Gymnasium Hamm. Bei den Schülerinnen
der WK III wurde das Galilei-Gymnasium kampflos Stadtmeister. In der WK II der Jungen sicherte sich die Sophie-Scholl-Gesamtschule den Stadtmeistertitel ohne Punktverlust. Die Silbermedaille gewannen die Schüler des Galilei-Gymnasiums, und Bronze ging an das Märkische Gymnasium. Bei den jüngeren Schülern (WK III) erkämpfte sich das Galilei-Gymnasium die Stadtmeisterschaft. Der zweite Platz ging an die Sophie-Scholl-Gesamtschule.
 WA vom 11.12.2013