Spende fürs „Märkische“

19122014„Investieren in Bildung heißt investieren in die Zukunft unserer Kinder". Unter diesem Motto setzte Dr. Burkhard Kastner (links), ehemaliger Abiturient am Märkischen Gymnasium, spontan ein Zeichen und unterstützte mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro den Erwerb von zwei Digital-Kameras für den Fachbereich Biologie am MGH. Reiner Helbig, pensionierter Fachleiter für Biologie, hatte die Initialzündung dazu auf den Weg gebracht. Als ehemaliger Lehrer der Tochter des Spenders war die Brücke zum Spender selbst nur noch ein kleiner Schritt – aber ein großer fürs Märkische Gymnasium. Kastner hatte übrigens unter dem mittlerweile verstorbenen Physiklehrer Dr. Wiebe, einem ehemaligen Schüler des Raumfahrtpioniers Wernher von Braun, das Abitur am MGH abgelegt.

WA vom 19.12.2014

Fit für Europa

Märkisches Gymnasium gewinnt bei Wettbewerb Reise ins Europaparlament

18122014HAMM-WESTEN. Ein Trio des Märkischen Gymnasiums hat bei einem Schülerwettbewerb des Europäischen Parlaments, der im Rahmen des Euroscola-Programms stattfand, eine Fahrt nach Straßburg mitsamt Übernachtung, Führung durchs Parlament, Simulation von Ausschussberatungen und einer Plenarsitzung im „richtigen" Plenarsaal gewonnen – und das alles für bis zu 24 Schüler. An dem Wettbewerb nahmen Jugendliche aus ganz Europa teil. Gefragt waren gute Ideen zu den Bereichen Arbeit, Wirtschaft, Europa in der Welt und Lebensqualität, die in Form einer Plakatkampagne mitsamt Begleittexten präsentiert werden sollten. Ermutigt und begleitet von ihrem Sozialwissenschafts-Lehrer Jens Möller, machten sich zwei Trios des Märkischen an die Arbeit.

Weiterlesen: Fit für Europa

Märkisches Gymnasium unterstützt Hammer Tafel

12122014Schüler und Lehrer des Märkischen Gymnasiums haben auch in diesem Jahr die Weihnachtspäckchenaktion der Hammer Tafel unterstützt. Initiiert von der Schülervertretung (SV), wurden von Klassenlehrern und Kursleitern in den vergangenen Tagen Dutzende Päckchen mit Lebensmitteln, Spielzeug und auch Büchern abgegeben. Diese hatten sie zuvor von den Schülern eingesammelt. Mit der Aktion möchte die Schulgemeinde den Menschen, denen es nicht so gut geht, gerade zum Weihnachtsfest eine kleine Freude bereiten. Vertreter der Hammer Tafel bedankten sich gestern beim Märkischen Gymnasium für die Unterstützung ihrer Aktion.

WA vom 12.12.2014

Schüler zu Übungsleitern ausgebildet

Projekt am Märkischen Gymnasium hat Pilotcharakter / Einsatz in Schulen und Vereinen

111214HAMM-WESTEN.  Im Schuljahr 2013/14 führte das Märkische Gymnasium erstmalig den „Projektkurs Sport – Schülerinnen und Schüler der Oberstufe begleiten Bewegung, Spiel und Sport in der Primarstufe" durch. In dieser Woche konnten elf frisch gebackenen Übungsleitern die Lizenzen überreicht werden. Sie haben die Möglichkeit, einmal in der Woche den Sportunterricht von ausgewählten Grundschulklassen zu begleiten. Das bedeutet, dass sie in Zusammenarbeit mit Grundschulen ihre Fähigkeiten, Sportgruppen zu organisieren und zu leiten, üben und verbessern können.

Weiterlesen: Schüler zu Übungsleitern ausgebildet

Märkisches Gymnasium stellt sich vor

11122014Zahlreiche Viertklässler und deren Eltern nutzten die Gelegenheit, um sich beim „Tag der offenen Tür" über die Angebote des Märkischen Gymnasiums zu informieren. Schüler und Lehrer präsentierten ihren Gästen dabei ein abwechslungsreiches Programm. Dazu gehörten Mitmachaktivitäten in einzelnen Fächern sowie ausführliche Informationen unter anderem zum Ganztagsbetrieb, zur Elternarbeit sowie zu Unterstützungsangeboten für Eltern. Aber auch sportliche, musikalische sowie künstlerische Aktivitäten der Schule wurden an diesem Tag präsentiert. Dazu gehörten Darbietungen der JeKi-Gruppe und aus dem Bereich Jazztanz.

 Foto: Rother

WA vom 10.12.2014