Premiere am Märkischen

27 Schüler erhalten „Cambridge-Zertifikat"

thumb 04092014

HAMM-WESTEN . 27 Schüler der jetzigen Jahrgangsstufe 7 des Märkischen Gymnasiums nahmen gestern erstmals ein Sprachzertifikat der Universität Cambridge (England) entgegen. Die Prüfung in den vier Teilkompetenzen Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen hatten sie Ende des letzten Schuljahres abgelegt.

Die Gymnasiasten wurden in Lerngruppen von den Lehrerinnen Irmgard Meyer und Andrea Schubert auf die Prüfung vorbereitet. „Die Teilnahme war freiwillig und zeugt vom großen Engagement der sprachbegeisterten Mädchen und Jungen", freute sich der kommissarische Schulleiter, Herbert Herden. Die Cambridge-Prüfungen sind international anerkannte Sprachtests und werden, so der Schulleiter, „von Arbeitgebern geschätzt, weil die hohen Qualitätsstandards für eine Vergleichbarkeit der Ergebnisse sorgen". 

WA vom 04.09.2014