Heiße Phase für Abiturienten

140415Für die rund 970 angehenden Abiturienten in Hamm wird es ab heute ernst. Mit den Klausuren im Fach Deutsch beginnt die heiße Prüfungsphase. „Ruhe bitte" wird nicht nur am Märkischen Gymnasium –im Bild Schulleiter Florian Rösner– in den nächsten Wochen die Devise lauten. Bis Montag, 27. April, werden an den Gymnasien, Berufskollegs und den Gesamtschulen die schriftlichen Prüfungen in den ersten drei Abi-Fächern abgehalten – einheitlich geregelt nach den Vorgaben des Zentralabiturs. Die mündlichen Prüfungen im vierten Fach folgen ab Mittwoch, 29. April. Mitte Juni werden die Zeugnisse ausgegeben. Letzter Termin hierfür ist der 20. Juni. Im Vorjahr absolvierten 1060 Schüler das Abitur in Hamm.

WA vom 14.04.2015