Erfolgreiche Teilnahme am Känguru-Wettbewerb

 07052015Knguruwettbewerb85 Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 bis Q1 (Jahrgangsstufe 11) des Märkischen Gymnasiums haben am Känguru-Wettbewerb 2015 teilgenommen. Sehr zur Freude der beiden Organisatoren, Anka Ratansky und Cristian Nyisztor, sowuie von Schulleiter Florian Rösner wurden insgesamt fünf Preise verliehen.
Einen 2. Preis gab es für Simon Rosenstein (Klasse 6), einen 3. Preis für Phil Kleine (Klasse 6) und Kayra Konak (Klasse 7). Anerkennungspreise gab es für Peter Baumgardt (Klasse 6) und Jan Thomas (Klasse 8). WA, Foto: Rother