Spannendes Ballonprojekt

23062015Spannend war das Wetterballon-Projekt (WA berichtete) in jedem Fall für die Schüler des Märkischen Gymnasiums und Studenten der SRH-Hochschule. Bei der Vorstellung der Ergebnisse am Samstag in der SRH sorgten vor allem die spektakulären Bilder aus der Stratosphäre für Begeisterung: In 27 Kilometer Höhe war der Ballon geplatzt, die Kamera nahe Hannover in ein Feld gestürzt. Hier geht's zum Video!

WA vom 23.06.2015