Sprachzertifikate am Märkischen Gymnasium verliehen

1709201526 Sprachzertifikate wurden jetzt am Märkischen Gymnasium verliehen. 24 Schüler der jetzigen Jahrgangsstufe 7 – die Prüfung in den Teilkompetenzen Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen hatten sie Ende des letzten Schuljahres abgelegt – nahmen das Sprachzertifikat der Uni Cambridge (England) entgegen. In Kleingruppen hatten sie sich mit den Lehrerinnen Irmgard Meyer und Andrea Schubert auf die Prüfung vorbereitet.

Die Ausbildungs- und Prüfungsrichtlinien des „Young Learners English Flyer"- Tests orientieren sich am gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen des Europarates und gewährleisten die internationale Vergleichbarkeit der Prüfungsergebnisse. Ebenfalls ausgezeichnet wurden zwei Schüler, die das Delf-Diplom A 1 erhalten haben (stehend, 6. und 7. von rechts). Sie mussten eine schriftliche und eine mündliche Prüfung absolvieren. Unterstützt wurden sie durch ihren Französischlehrer Christoph Eckernkemper. Das Delf-Diplom motiviert Schüler die französische Sprache zu erlernen und befähigt sie durch das Erlangen einer höheren Niveaustufe an einer französischen Uni zu studieren, ohne einen zusätzlichen Sprachtest zu absolvieren.

WA vom 17.09.2015