Backen für guten Zweck

26022016Schon seit sechs Jahren unterstützt die Schülervertretung (SV) des Märkischen Gymnasiums mit verschiedenen Aktionen den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Hamm. Den Kinderhospiztag nahm sie auch in diesem Jahr wieder zum Anlass, um frische Waffeln an ihre Mitschüler zu verkaufen und über die Arbeit des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes zu informieren. An drei Tagen kamen insgesamt 155 Euro zusammen. Dieser Betrag wurde von der Schule um 45 Euro aufgestockt, so dass die Schülervertreter gestern insgesamt 200 Euro an die Einrichtung übergeben konnten.

WA vom 26.02.2016