„Zu neuen Horizonten aufbrechen “

Märkisches Gymnasium entlässt 156 Abiturienten / „Großes Maß an Offenheit und Empathie, Toleranz und Respekt gelernt"

250616HAMM-WESTEN ■ Sie werden alle „neue Wege gehen", wie Schulleiter Florian Rösner gestern in der Märkischen Sporthalle betonte: Vor den Augen ihrer Eltern und Leh­rer, einiger Gäste und Mit­schüler wurden 156 Abitu­rienten des Märkischen Gym­nasiums verabschiedet.

In die Abiturprüfungen ge­startet war die Q2 mit 163 Schülern. Von den Abiturien­ten haben 27 eine Durch­schnittsnote mit einer „1" vor dem Komma erzielt, vier sogar eine glatte 1,0 (Inga Kötter, Ölcay Özoy, Sarah Recknagel sowie Laura Ro­senbusch). Unter den Entlass-schülern befanden sich 53 Quereinsteiger, also Schüler, die erst seit der Einführungs­phase das MGH besuchen. Zwei von ihnen haben das Abitur mit der Note 1,4 ge­meistert.

Umrahmt wurde die Ent-lassfeier mit Musik der Mär­kisch Brass und der Märkisch Voices sowie von Martin Mül­ler (Klavier) und Harez Sama-di. In ihren Reden wünschten die Gäste, unter ihnen Bür­germeisterin Ulrike Wäsche, Bezirksvorsteher Udo Schulte sowie Vertreter der Eltern und Lehrer, den Abiturienten alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg. Für die Schüler­vertretung sprach Hanif Heinlein, für die Abiturientia 2016 Sümeyye Kaya.

Das Motto „Neue Wege ge­hen – zu neuen Horizonten aufbrechen", das die Abitu-rientia gewählt hatte, spiegel­te sich aber nicht nur in den Reden, sondern auch in den Jahresgaben der Künstlerin Melanie Kalb wider, die an diesem Tag ebenfalls über­reicht wurden. „Neue Wege" waren für den Schulleiter das Stichwort: „Will man den ei­genen ,neuen Weg' gehen, bedarf es da einer guten Vor­bereitung, die wie die Ergeb­nisse zeigen, gelungen ist und in Zukunft unter Beweis gestellt wird." Gerade am Märkischen hätten die Schü­ler noch mehr gelernt. „Sie stammen aus Familien mit unterschiedlicher Herkunft. Dies verlangte von Ihnen in der Schulzeit ein großes Maß an Offenheit und Empathie, Toleranz und Respekt."

Das Abitur haben bestan­den: Nick Joel Abend, Diren Acar, Arian Agashahi, Cansu Akkus, Semih Aktel, Diana Ali Kobo, Melih Arik, Gökce Avci, Meral Aydin, Azime Balci, Michelle Bangert, Pascal Bay, Eda Bayram, Cameron Beddoe, James Beddoe, Inga Behnen, Nele Blankenstein, Virginia Böhm, Danny Böh­me, Roman Bönninghoff, Beyza Börek, Adnane Boujeld, Viviane Brendel, Paula Buchholz, Adem Burnic, Me-dina Burnic, Tim Büscher, Lutz Caldewey, Rümeysa Caliskan, Rebecca Camen, Özlem Canbulat, Muhammed Demirhan, Lukas Diedrich, Hilal Dogan, Ugur Duman, Mariele Fack, Alexander Faroß, Laura Felix, Alexandra Focke, Carina Fuchs, Stefan Gärtner, Lucas Geissler, Vildan Gencer, Frauke Gleissner, Elisa Godino, Gülsüm Göksen, Joshua Grebe, Tim Grünsel, Nick Gul, Abdurrahman Günes, Enisa Güney, Jonas Habekost, Sergiu-Catalin Hallermann, Sophie Henkel, Karolina Hochhaus, Louisa Holthaus, Laura Hübert, Karla Hültenschmidt, Jannika Hüs-kemann, Cemile Ikiz, Aylin Ilgin, Benjamin Jürgenliemke, Aycha Kalach, Nico Karzmarzik, Annabelle Kaufhold, Sümeyye Kaya, Kristina Kibe, Selman Kizmaz, Anna Kleiböhmer, Berin Kocabas, Finn Köhler, Albian Kokollari, Melike Korkmaz, Inga-Carina Kötter, Leonie Kramer, Alina Kroll, Michael Krützfeld, Oumaima Lamrouji, Carolin Lapcevic, Nico Lentini, Julia Liesegang, Joyce Lills, Carolin Lohmeier, Diana Lokyaeva, Denise Mainusch, Meriam Mestaje, Sandi Mujkanovic, Dariusz Müller, Michelle Celine Müller, Chaymae Najih, Kapris Namli, Simon Neu­haus, Marcel Nickisch, Bailey Ojiodu-Ambrose, Jasmin Opalla, Michelle Ostermann, Melis Özdemir, Olcay Özsoy, Felix Pannewig, Melissa Pervanic, Lukas Petker, Alina Pinter, Lisa-Marie Poth, Kavithaa Premananth, Anela Puric, Sarah Recknagel, Mia Rexing, Jack Riesner, Julian Rindhage, Greta Rockrohr, Laura Rosenbusch, Gina Roßmeyer, Rabia Saglam, Melissa Sahin, Seyra Sahin, Harez Samadi, Eray Sarisoy, Elena Scapin, Luca Schöler, Malina Schützler, Philipp Schwalb, Kevin-Justin Schwedler, Reyhan Sengül, Hamza Sönmez, Latife Sönmez, Jonas Spieth, Gerrit Stenzel, Jonas Strom­berg, Felix Sucker, Roman Suppes, Jan Tepel, Elise Thethika, Oguz Topal, Sefa Topal, Laura Torkler, Kevin Trapp, Tugrul Tunc, Aleyna Türeli, Aylin Ünlü, Saskia Vering, Vivian Vielweber, Pamela-Wiktoria Wegner, Yannick Wei­land, Marie Westkämper, Fra­na Wilhelm, Jennifer Witt, Jacqueline Wolff, Lucia Wüs­te, Melih Yerdinleyen, Seda Yilmaz, Hüseyin Yilmaz, Shaalini Yogapalan, Denny Zanter, Debora Zicaro, Julian Ziethmann, Pascal Zukowski.

WA vom 25.06.2016