„Märkisches“ Adventskonzert in der Thomaskirche

14122016Eine voll besetzte Thomaskirche, tolle Darbietungen und eine sehr schöne, besinnliche Stimmung: Schulleiter Florian Rösner war mit dem Adventskonzert des Märkischen Gymnasiums sehr zufrieden. Mit klassischen und modernen Liedern stimmten die Schüler ihre Besucher auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Gestaltet wurde das Konzert von den schulischen Gruppen Märkisch Brass unter Leitung von Rüdiger Klatt, den Märkisch Voices der Klassen 5 bis 8 unter Leitung von Frauke Scherpner sowie den Märkisch Voices der Jahrgangsstufen 9 bis Q2 unter Leitung von Susanne Hesemann. Am Klavier begleitet wurden die Chöre von Martin Müller.

 Foto: Wiemer

WA vom 14.12.21016