Doppelsieg für das Märkische Gymnasium bei den Schwimm-Stadtmeisterschaften

11122017Im Sportaquarium Bockum-Hövel wurden die Schwimm-Stadtmeisterschaften der Schulen ausgetragen. Drei Hammer Schulen nahmen an den zehn Wettkämpfen in fünf Disziplinen teil. Zu Beginn standen drei Einzeldisziplinen an. Hier schwammen Jungen wie Mädchen 50 Meter Rücken, Freistil und Brust. Anschließend gab es noch zwei Staffelwettkämpfe über 4x50 Meter Lagen und 8x50 Meter Freistil, bei denen es spannend wurde.

In der WK III der Jungen setzte sich das Märkische Gymnasium vor der Sophie-Scholl-Gesamtschule und der Realschule Bockum-Hövel durch. Ein ähnliches Bild bot sich nach der Auswertung der Zeiten der WK III der Mädchen. Neuer Stadtmeister ist hier das Märkische Gymnasium geworden, gefolgt von der Sophie-Scholl Gesamtschule und der Realschule Bockum-Hövel.

WA vom 08.12.2017