Elterncafé am Märkischen Gymnasium

eltercafe1Seit inzwischen sieben Jahren gibt es am Märkischen Gymnasium ein Elterncafé für die Eltern der neuen fünften Klassen. Die Schulsozialarbeiterin Ulla Sickmann organisiert dieses Angebot.

Bei jedem Termin geht es um ein Thema aus den Bereichen schulisches Lernen oder Erziehung, zu dem Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Fachleute aus verschiedenen Institutionen eingeladen werden, die nach einer kurzen Einführung mit den Eltern ins Gespräch kommen.

In lockerer Atmosphäre bei Kaffee und Keksen können die Eltern

  • Kontakte zu anderen Eltern knüpfen und sich mit diesen austauschen
  • Informationen über das Schulleben erhalten
  • sich über Erziehungs- und Bildungsthemen informieren
  • Anlaufstellen zum Thema Erziehung in Hamm kennen lernen
  • Lehrer*innen und die Schulsozialarbeiterin kennen lernen
  • Kontakt zur Bildungsbegleiterin Frau Sakschewski in allen Fragen zur Youcard aufnehmen

Im Schuljahr 2017/18 finden folgende Termine statt:

21.09.2017

Der Übergang an das Gymnasium: So läuft's am MGH!
mit Lehrer/innen des MGH

12.10.2017

Häusliches Lernen:
Wie funktioniert Vokabellernen für mein Kind am besten? So unterstütze ich mein Kind vor Klassenarbeiten
mit Lehrer/innen des MGH

16.11.2017 Der Termin wird auf den 18. Januar 2018 verlegt!

Mediennutzung – wie viel ist genug? Welche Chancen und Risiken gibt es?
mit dem Medienzentrum und der Polizei

14.12.2017

Wie streng sollen Eltern sein? – Veränderungen in der Erziehung
mit der Caritas Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

eltercafe2Das Elterncafé findet jeweils von 14:00-15:30 Uhr in Raum F 103 statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Ihre Kinder können nach dem Unterricht bis zum Ende des Elterncafés an einem betreuten Spielangebot teilnehmen.