Literarisches in neuer Schulbücherei

Märkisches Gymnasium feiert mit LiteraTOUR am 19. November offizielle Eröffnung

Hamm-Westen – Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am Freitag, 19. November, lädt das Märkische Gymnasium Hamm zu einer LiteraTOUR unter dem Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“ ein.

Jens Boyer (Leiter der Stadtbüchereien Hamm), Margret Holota (Buchhändlerin), Carsten Dietrich (Pfarrer), Klaus Harkenbusch (Kulturveranstalter), Mario Siegesmund (Comedian, Kabarettist, Musiker, Moderator und Autor), Saskia Brzyszcyk (Schauspielerin, Musikerin und Synchronsprecherin), die Erzählerin Petra Strassdas sowie aktuelle und ehemalige Schüler lesen unterschiedlichste Texte für alle Altersgruppen – Lustiges und Spannendes, Klassiker und Neuheiten. Es geht um Vertrauen, um gemeinsame Erlebnisse – tragische, lebensverändernde, aber auch glückliche oder unvergessliche – sowie um freudige Begegnungen und Trennungsschmerz, um Flucht und Rückkehr, um Mut und Schwächen, um Konflikte und Gemeinsamkeiten.

 11112021buecherei

Es warten weitere Begleitaktionen auf die Gäste, die sich der Projektkurs „Bücherei“ sowie das Lesemodul überlegt haben. Zudem wird die Gelegenheit genutzt, die neue Schulbücherei zu eröffnen. Die Schulband unter der Leitung von Stephan Wolke wird für musikalische Unterstützung sorgen.

Die Veranstaltung startet um 15 Uhr und endet um 17 Uhr. Als Besucher kann man sich anhand eines Programms, das am Eingang ausgegeben wird, eine eigene LiteraTOUR durch das MGH zusammenstellen.
Um Anmeldung wird gebeten bis Freitag, 12. November, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Nur so kann das MGH einen reibungslosen Ablauf garantieren und entsprechend der Teilnehmerzahlen pandemiebedingt planen.
Es gelten die 3G-Regeln. Die Besucher werden gebeten, die entsprechenden Dokumente (Impfpass, App oder Testbescheinigung) am Eingang bereitzuhalten. Die Schüler werden am Morgen im Zuge der wöchentlichen Testung alle getestet.

WA vom 10.11.21 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.