Schüler stimmen aufs Fest ein

121215In der voll besetzten ThomasKulturKirche stimmten Schülerinnen und Schüler des Märkischen Gym­nasiums bei ihrem traditionellen Weihnachtskonzert auf die Festta­ge ein. Zu hören waren der Chor der Klassen 5, der Unterstufenchor unter Leitung von Frauke Scherpner, der Oberstufenchor „Märkisch Voices" unter Leitung von Susanne Hesemann, Martin Müller am Kla­vier sowie das gemischte Instrumentalensemble aus ehemaligen Teilnehmern der Aktion „Jedem Kind sein Instrument" und das Bläserensemble „Märkisch Brass" un­ter Leitung von Rüdiger Klatt. Ganz begeistert war Schulleiter Florian Rösner. Zwischen den Schülern und ihrem Publikum habe ein tolle Atmosphäre geherrscht. Am Aus­gang sei zudem um Spenden für die Fachschaft Musik gebeten wor­den.

Wa vom 12.12.2015 Foto: Zimmermann